Um alle Funktionen dieser Website optimal nutzen zu können, benötigen Sie JavaScript.
Eine Anleitung, wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, finden Sie hier.

Datenschutzerklärung

Die DIOcert GmbH freut sich über Ihren Besuch auf unserer Web-Site und über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internet-Seiten sicher und wohl fühlen.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

In der Regel können Sie die Seiten von DIOcert GmbH besuchen, ohne dass wir persönliche Daten von Ihnen benötigen.

Persönliche Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus zum Beispiel im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage oder zur Durchführung einer Angebotsstellung oder eines Vertrages angeben.

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten und Zweckbindung

Alle im Rahmen der Internetdirektdienste von DIOcert GmbH anfallenden personenbezogenen Daten werden entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten, nur zum Zweck der Vertragsabwicklung und zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen im Hinblick auf die Beratung und Betreuung unserer Kunden und Interessenten erhoben, verarbeitet und genutzt.

Auskunftsrecht und öffentliches Verfahrensverzeichnis

Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. In unserem öffentlichen Verfahrensverzeichnis haben wir die Angaben nach § 4e BDSG zusammengefasst.

Sicherheit

DIOcert GmbH setzt technische und organisatorische Sicherungsmaßnahmen ein, um Ihre der DIOcert GmbH zur Verfügung gestellten Daten vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Dies gilt auch, wenn externe Dienstleistungen bezogen werden. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Cookies und Website-Tracking

Auf dieser Website nutzen wir ein Analyse-System, das nur die sofort ermittelten statistischen Zählwerte speichert. Dazu wird Ihre IP-Adresse in einen anonymisierten Hashwert umgewandelt. Für zusätzliche Statistiken werden Ihr Browser-Agent und, sofern vorhanden, der Referer ausgelesen. Beide Angaben werden unabhängig und getrennt von der anonymisierten IP-Adresse gespeichert und können nicht mit ihr in Verbindung gebracht werden. Die Zählung erfolgt ohne Einsatz von Cookies oder Javascript ausschließlich auf dem Webserver.

Darüber hinaus werden auch Cookies vergeben. Sie beinhalten eine Session-ID, anhand der unsere Website Sie für die Dauer Ihres Aufenthalts auf unserer Website als eindeutigen Besucher erkennt. Eine Session-ID ermöglicht es Ihnen z.B., in mehrseitigen Formularen vor- und zurückzublättern, ohne Felder erneut ausfüllen zu müssen, da Ihre Daten bis zum endgültigen Absenden des Formulars zusammen mit Ihrer Session-ID zwischengespeichert werden können. Das Cookie ist für die Dauer einer Sitzung gültig und wird spätestens mit dem Schließen Ihres Browsers gelöscht.

Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass die Annahme von Cookies prinzipiell verweigert wird oder Sie vorab informiert werden, wenn ein Cookie gespeichert wird. Weitere Informationen zum Vorgehen dazu finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Internet-Browsers. Wir weisen darauf hin, dass bestimmte Funktionen ohne den Einsatz von Cookies nicht umsetzbar und/oder nutzbar sind.

Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Mobile Nutzung

Unsere Web-Seiten sind über Endgeräte wie Smartphones oder Pads nutzbar. Für die mobile Nutzung der Web-Seiten gelten die obigen Ausführungen. Eine statistische Auswertung erfolgt nur in der oben beschriebenen Art und Weise.

Datenschutzbeauftragter

Die DIOcert GmbH hat einen Datenschutzbeauftragten nach § 4 f BDSG bestellt.
Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlicher Daten haben, können Sie sich direkt an den Datenschutzbeauftragten Herrn Dr. Walter Pries wenden. Dieser Weg steht Ihnen auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anträgen oder Beschwerden zur Verfügung.

Öffentliches Verfahrensverzeichnis

Das BDSG schreibt im §4g vor, dass im Rahmen der Meldepflicht die folgenden Angaben entsprechend §4e verfügbar zu machen sind. DIOcert GmbH hat sich freiwillig dazu entschieden, diese Daten seinen Kunden transparent darzustellen.

1. Name und Anschrift der verantwortlichen Stelle:
DIOcert GmbH
Hindenburgplatz 1
55118 Mainz

2. Geschäftsführung:
Annette Pries

3. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung:
DIOcert GmbH ist ein führendes Dienstleistungsunternehmen im Gesundheitswesen. Das Leistungsspektrum umfasst u.a. Zertifizierungen, Risikomanagement, Audits und Schulungen. Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt zur Ausübung der oben angegebenen Zwecke.
Die Erhebung von Daten erfolgt mit dem Einverständnis der betroffenen Kreise. Der Zweck der Erhebung erfolgt gemäß § 4d (3) BDSG und unterliegt nicht der Meldepflicht.

4. Beschreibung der betroffenen Personengruppe und der diesbezüglichen Daten und Datenkategorien:
Kundendaten, Mitarbeiterdaten sowie Daten von Lieferanten sofern diese zur Erfüllung der unter 3. genannten Zwecke erforderlich sind.

5. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können:
Eine Weitergabe der Daten erfolgt nicht ohne ein rechtswirksames Vertragsverhältnis mit dem Dateninhaber.

6. Regelfristen für die Löschung der Daten:
Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungsfristen und -pflichten erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter 3. genannten Zwecke wegfallen.

7. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten:
Eine Übermittlung an Drittstaaten ist z.Zt. nicht geplant, ansonsten werden die entsprechenden rechtlichen Voraussetzungen geschaffen.